Entenbrust im Ofen

Entenbrust mit Bratkartoffeln


Entenbrust auf dem Teller
Entenbrust und Kartoffeln auf dem Teller

Zutaten (für 2 Personen)

  • Je eine Entenbrust (ungefüllt, ca. 300 Gramm)
  • ca. 4 – 6 faustgrosse Kartoffeln (z.B. Festkochende Kartoffeln)
  • ein paar Zweigchen Thymian
  • 1 Orange
  • Weisser Pfeffer & Salz

Vorbereitungen

Backofen auf 200° C aufheizen, in der Zwischenzeit…

  • Orangenschale auf allen Seiten fein abreiben (in ein Gefäss)
  • Eine Orangenhälfte in halbierte Scheiben schneiden
  • Von der anderen Hälfte den Saft pressen
  • Kartoffeln in grobe Stücke schneiden (pro Kartoffel ca. 4 – 6 Stücke)

Zubereitung

  1. Entweder in einer Ofentauglichen Pfanne oder sonst einer normale Bratpfanne die Entenbrust von beiden Seiten anbraten
    (ca. 2 – 3 Minuten pro Seite)
  2. Falls anderes Gefäss für Ofen verwendet wird: Brüstchen jetzt dort rein legen
  3. Das ganze Gefäss mit den Kartoffeln ausfüllen (alle Stücke sollten den Boden berühren um später vom Saft & Fett gegart zu werden)
  4. Mit Pfeffer & Salz würzen (vor allem die Entenbrust!)
  5. Den Orangensaft über die Brüstchen und Kartoffeln giessen… die abgeriebene Orangenschale auf alles verteilen
  6. Überall etwas Thymian darüber geben
  7. Das Gefäss mit den vorbereiteten Entenbrüstchen und Kartoffeln in den vorgeheziten Ofen schieben (mittlere Stufe)
  8. Bei 200° C für rund 45 Minuten braten lassen
  9. Chillen
  10. Sobald die Zeit abgelaufen ist einen kurzen Test bei einem Entenbrüstchen machen, ob schon gar. Eine Kartoffel zum gleichen Zweck probieren.
    Wenn alles OK: rausnehmen & servieren – ansonsten nochmals ca. 5 – 10 Minuten braten (je nach eigener Einschätzung)
Entenbrust im Ofen
Entenbrust im Ofen

Inspiriert durch…

Nigella Lawson’s „Roast Duck Legs and Potatoes“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s