Pasta-Carne Auflauf mit Käse überbacken


Pasta-Carne-Auflauf

Zutaten (für 6 Personen)

– Auflauf:

  • 750 Gramm Rigatoni/Denti d’Elefante Pasta
  • 600 Gramm Hackfleisch
  • 1 grosse Büchse Tomatenwürfel
  • 2 Zwiebeln
  • 50 Gramm geriebener Appenzellerkäse
  • 50 Gramm geriebener Emmentaler
  • Etwas Paniermehl
  • Etwas Bratbutter
  • Salz, Pfeffer & geriebene Muskatnuss
  • Thymian (getrocknet) & Oregano

– Béchamelsauce:

  • 75 Gramm Butter
  • 75 Gramm Mehl
  • 1/2 Liter Michl
  • Geriebene Muskatnuss

Variationen

  • Olivenöl anstatt Bratbutter
  • 3 Pouletbrüstchen (in Streifen/Würfel geschnitten) anstatt Hackfleisch
  • Der Carne-Tomaten-Sauce Pilze und/oder anderes Gemüse beigeben
  • Sbrinz, Parmesan oder andere Käsevariation zum Überbacken

Vorbereitungen

  • Mehl in einem Messbecher abfüllen
  • Milch in einem (separaten!) Messbecher abfüllen
  • Zwiebeln fein hacken
  • Grosse Auflaufform bereitstellen
  • Kleine Pfanne für Béchamelsauce auf den Herd stellen
  • Grosse Pfanne mit Wasser für Pasta auf dem Herd aufheizen lassen
  • Backofen auf 200° C aufheizen

Zubereitung

– Carne-Tomaten-Sauce:

  1. Fleisch & Zwiebeln mit der Bratbutter in einer Bratpfanne dünsten
  2. Tomatenwürfel inklusive Saft in die Bratpfanne beigeben
  3. Thymian & Oregano dazu geben
  4. Mit Salz, Pfeffer & Muskatnuss grosszügig (!) würzen
  5. Alles in der Bratpfanne gut vermischen und 15 Minuten auf geringer Stufe köcheln lassen

– Pasta:

  1. Das Wasser sollte inzwischen heiss sein. Pasta dazu geben, Salzen
  2. ca. 6-7 Minuten „nur bissfest“ kochen lassen. In der Zwichenzeit…

– Béchamelsauce:

  1. …Butter in der kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Nach und nach das Mehl beigeben und mit einem Schwingbesen mit dem Butter verrühren
  3. Wenn es „klobig“ wird langsam die Milch Schritt für Schritt hinzugeben
  4. Falls noch Mehl übrig blieb: dieses in die Milch/Butter/Mehl-Masse mit dem Schwingbesen beimischen
  5. Salz, Muskatnuss & Pfeffer dazugeben
  6. Mit dem Schwingbesen verrühren bis es eine crèmeartige Masse wird.

– La Finale Grande:

  1. Inzwischen sollten die Nudeln ready sein – Abtropfen!
  2. Auflaufform kurz mit Butter einreiben, danach die Nudeln in die Form geben
  3. Die Carne-Tomaten-Sauce darüber giessen, alles gut vermischen
  4. Die Béchamelsauce gut darüber verteilen
  5. Alles gut mit dem Käse überstreuen, zudem etwas Paniermehl dazugeben
  6. Ab in den Ofen!
  7. 20 Minuten gold-braun backen – FERTIG & EN GUETE!

Weinempfehlung

Der Rotwein „Primitivo di Manduria D.O.C. 2006“ erfreute all unsere Gaumen.
Ist ein Geheimtipp und gibt es hier zu kaufen, oder kann am Zanolari Stand an der kommenden OLMA degustiert werden 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Pasta-Carne Auflauf mit Käse überbacken”

  1. Mhmmm, i han scho gwüsst, dass mer was verpassed am Mittwoch… aber mer händs halt leider nöd ganz rechtzitig gschafft. Sind denn doch erscht um 23:00 Uhr dihei gsi…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s