Älpler Magronen

Schweizer Älpler Magronen


Älpler Magronen

Zutaten (für 6 Personen)

  • 700g Magronen
  • 600g Kartoffeln (z.B. festkochend oder Gourmandine)
  • 360g Appenzeller-Reibkäse (…oder Gruyère)
  • 750g Vollrahm
  • 400g Speckwürfeli
  • 3 oder 4 Zwiebeln
  • 500g Apfelmus
  • Bratbutter
  • Salz & Pfeffer

Vorbereitungen (Dauer: ca. 10 Minuten)

  • Salzwasser aufkochen
  • Kartoffeln waschen & in Würfel schneiden
  • Zwiebeln hacken (oder in halbe Ringe schneiden)
  • Ofen auf 180° aufheizen lassen
  • Ofenform bereitstellen
  • Weisswein kaltstellen 😉

Zubereitung (Dauer: ca. 30 Minuten)

  1. Kartoffel-Würfel ins kochende Salzwasser geben, 5 Minuten kochen lassen
  2. Nach 5 Minuten die Magronen dazugeben, 10 Minuten al dente kochen lassen
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebeln & Speckwürfeli in einer Bratpfanne anbraten
  4. Rahm & Käse in einer Pfanne aufkochen, bis der Käse geschmolzen ist
  5. Die Zwiebeln & Speckwürfeli dazugeben
  6. Käse-Sauce mit wenig Salz – dafür aber kräftig Pfeffer – würzen
  7. Inzwischen sollten die Kartoffeln & Magronen fertig sein: abtropfen und in die Ofenform geben
  8. Die Käse-Sauce über Kartoffel & Magronen giessen und das ganze im Ofen ca. 10 Minuten fertig kochen lassen
  9. Zusammen mit dem Apfelmus servieren

Weinempfehlung

Zum Gericht passend wurde ein Schweizer Weisswein aus dem Wallis ausgewählt: „PLEIN SOLEIL FENDANT DU VALAIS AOC“ von Denner . Er hat wunderbar gepasst, da es ein süffiger Wein ist und man diesen mit dem eher schweren Gericht gut verträgt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schweizer Älpler Magronen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s