Appenzeller Steak mit Bratkartoffeln


Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Schweinssteak (je ca. 150-200 gr)
  • 100 gr. Appenzeller Käse
  • 50 gr. Mostbröckli
  • etwas Mehl
  • 500 gr. Kartoffeln
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 200 gr. Rüebli
  • 5 EL Bratbutter
  • Koriandersamen
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Vorbereitungen

  • Die Kartoffeln in kleine Vierecke schneiden
  • Die Schweinssteak mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und im Mehl wenden
  • Die Rüebli in Stäbchen schneiden
  • Den Käse in Scheiben schneiden
  • Den Rosmarin fein hacken

Zubereitung

  1. 2 EL Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen und die Kartoffeln dazugeben
  2. Die Kartoffeln auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 15 Minuten braten
  3. Wenn die Kartoffen schon etwas braun sind, Salz und Rosmarin dazugeben und nochmals ca. 15 Minuten auf mittlerer Stufe weich werden lassen
  4. Die Rüebli in einer Pfanne mit 1 EL Bratbutter andämpfen
  5. Den Zucker und dazugeben und nochmals zugedeckt kochen lassen
  6. Die Rüebli mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit Koriander würzen und weiterkochen bis sie weichgekocht sind
  7. In einer Bratpfanne erneut 2 EL Bratbutter erhitzen und die Schweinssteak auf beiden Seiten ca. 5 Minuten braten, bis sie durch sind.
  8. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  9. Eine Ofenform richten und die Schweinssteak daringeben
  10. Mostbröckli auf jedes Steak geben und den Käse darauf legen.
  11. Die Schweinssteak für ca. 15 Minuten in den Ofen geben.

Weinempfehlung

Zu diesem Essen passt ein eher schwerer Rotwein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s