Silvestermenü - Gang 4: Rindsfilet mit Risotto

Gefülltes Rindsfilet mit einem Weisswein Risotto und Peperonata


Rindsfilet 4

Zutaten (für 6 Personen)

Für das Fleisch:

  • 1 – 1,2 kg Rindsfilet am Stück
  • 10 – 15 (ca. 150 gr.) Scheiben Rohschinken z.B. Parma
  • 75 gr.  Käse (z.B. Gruyère, Emmentaler) in feine Scheiben geschnitten
  • 50 gr. Paniermehl
  • 25 gr. Parmesan gerieben
  • 1 Bund Peterli
  • 2 Zweige Majoran
  • 4 Blätter Salbei
  • 10 Blätter Basilikum
  • 2 EL Bratbutter
  • Salz und Pfeffer
  • Küchenschnur

Peperonata:

  • 3-4 Peperoni (Rot, Orange, Gelb) in dünne Streifen geschnitten
  • 1 grosse Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Risotto:

  • 200 gr. Risotto Reis
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 2 EL Bratbutter
  • 4 dl Weisswein
  • 4 dl Bouillon
  • 100 gr. Parmesan, gerieben

Vorbereitungen

  • Für die Füllung Basilikum und Peterli fein hacken und mit dem Parmesan und Paniermehl vermischen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Filet der Länge nach tief einschneiden

Zubereitung

  1. Der Einschnitt im Fleisch ausweiten und die Füllung darin verteilen
  2. Die Käsescheiben darin legen und die Öffnung gut verschliessen
  3. Das gefüllte Fleisch eng mit dem Rohschinken umwickeln und mit der Küchenschnur verschliessen (wenn die Küchenschnur fehlt können auch Zahnstocher verwendet werden)

Rindsfilet 2

  1. Den Backofen auf 80 Grad mit Ober- und Unterhitze aufheizen
  2. Das Fleisch im Bratbutter scharf auf allen Seiten ca. 7 Minuten anbraten bis es goldbraun ist – Die Pfanne beiseite legen
  3. Eine mit Backpapier belegte Ofenform richten, das Fleisch mit dem Thermometer in den Ofen geben und ca. 1-1.5 Stunden garen lassen
  4. Die Innentemperatur soll ca. 50 (Medium-Rare)-55 (Medium) Grad je nach Garstufe betragen
  5. Für die Peperonata Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne andünsten und mit Rotwein ablöschen
  6. Die Peperoni dazugeben und zugedeckt köcheln lassen
  7. Für den Risotto ebenfalls die Zwiebel andünsten und den Reis kurz mitdünsten
  8. Mit dem Weisswein ablöschen und kurz aufkochen lassen
  9. Danach die Bouillon zugeben und während ca. 20min köcheln lassen bis die Flüssigkeit eingekocht und der Reis gar ist
  10. Kurz vor dem Servieren dem Risotto noch den Käsen hinzugeben
  11.  Für die Sauce zum Fleisch den Bratensatz mit Rotwein aufkochen bis die Flüssigkeit wieder eingedickt ist

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und mit den Beilagen servieren. Einen guten Appetit!

Weinempfehlung

Zu diesem Essen passt ein etwas schwerer italienischer Rotwein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s