Pouletbrüstli mit Couscous


image (1)

Zutaten (für 4 Personen)

  • 200 gr. Couscous
  • 1 Stengel Lauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Rüebli je nach Grösse
  • ca. 30 gr. Butter
  • Crème Fraiche
  • 4 Pouletbrüstli
  • Öl zum Braten
  • Mehl zum bestäuben
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Piment

Vorbereitungen

  • Den Lauch in feine Scheiben schneiden und die Rüebli an der Röstiraffel reiben
  • Die Zwiebel klein hacken
  • Für den Couscous  Bouillon aufkochen und gemäss Anleitung auf Packung zubereiten
  • Mehl mit den Gewürzen gut vermischen und dick auf die Pouletbrüstli auftragen

Zubereitung

  1. In einer Bratpfanne etwas Butter erhitzen und die Zwiebeln darin kurz andünsten
  2. Den Lauch und die Rüebli dazugeben und alles kurz weiterdünsten, dann den Herd auf kleine Stufe stellen
  3. In einer weiteren Bratpfanne Öl erhitzen und die Pouletbrüstli darin auf beiden Seiten ca. 4 Minuten braten, bis sie durch sind
  4. Den Couscous dem Gemüse hinzugeben und gut verrühren
  5. Die restliche Butter in die Pfanne geben und verteilen bis alles geschmolzen ist
  6. Den Couscous nach belieben noch mit Pfeffer, Salz und etwas Paprika würzen
  7. Zum servieren die Crème Fraiche bereitstellen oder bereits etwas auf den Teller über den Couscous geben

Weinempfehlung

Hierzu passt ein leichter Rotwein oder auch ein guter Weisswein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s