Blätterteig Tartelette


(Foto folgt..)

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 Blätterteig
  • 1 Ei
  • 100 gr. geräucherter Lachs
  • 1 Dose Crème fraiche
  • 1 EL Estragon
  • Kapern
  • 2 EL Weissweinessig
  • Rucola
  • Pfeffer, Salz

Vorbereitungen

  • Den Blätterteig in kleinere Quadrate schneiden und mit dem verquirlten Ei bestreichen
  • Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen während ca. 10 aufgehen lassen, biss sie schön goldbraun sind
  • Die Crème fraiche mit dem Estragon, Essig und Kapern vermischen und würzen

Zubereitung

  1. Die Blätterteig Quadrate auskühlen lassen und danach so aufschneiden, dass es einen Deckel und Boden gibt.
  2. Den Boden mit der Crème bestreichen und eine Scheibe Lachs darauf legen
  3. Mit etwas Rucola belegen und den Deckel wieder darauflegen
  4. Als Deko noch etwas Rucola auf den Teller geben und mit Balsamicocrème verfeinern
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s