Schlagwort-Archive: Rindfleisch

Ein Filet im Teig mit Gemüsebeilagen

Das exzellente Hauptgericht aus unserem leckeren Silvester-Menü 2013.

Filet im Teig aufgeschnitten

Zutaten (für 10 Personen)

Teig:

  • 600 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 300 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • ca. 400 g Halbfettquark

Fleisch:

  • 2 kg Rindsfilet, mittlerer Teil
  • 4 EL scharfer Senf
  • 4 TL Salz
  • 20 Tranchen Rohschinken, ca. 125 g

Farce:

  • 40 g getrocknete Morcheln, nach Anleitung auf dem Beutel eingeweicht, gut gereinigt, fein gehackt
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 Zweiglein Rosmarin, fein gehackt
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Eigelb mit 2 EL Milch verrührt zum Bestreichen

Beilage:

  • Gemüse je nach Wunsch zum Beispiel 1 kg Rüebli und 1 kg Bohnen
  • Salate nach Geschmack

Vorbereitungen

  • Für den Teig Mehl und Salz mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Quark hineingeben. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  • Teig auf wenig Mehl 40×20 cm gross auswallen. Mehl von der Teigoberfläche wegpinseln. Schmalseiten über die Mitte einschlagen, so dass 3 Teigschichten entstehen. Zugedeckt 30 Minuten kühl stellen.
  • Nach dem Kühlstellen den Teig nochmals verarbeiten wie Punkt 2. Dann Teig nochmals zugedeckt 30 Minuten oder über Nacht kühl stellen.
  • Das Gemüse rüsten und vorbereiten

Filet im Teig Bestreichen

Zubereitung

Ein Filet im Teig mit Gemüsebeilagen weiterlesen