Schlagwort-Archive: Risotto

Risottoauflauf mit Wurst

IMG_8840

Zutaten (für 4 Personen)

  • 250 gr. Risottoreis
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 grosse Zwiebel
  • 2 Cervelat
  • 2 scharfe Würste (nach belieben)
  • 2 dl Weisswein
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 100 gr. Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Butter zum Form ausbuttern

Vorbereitungen

  • Zwiebel fein hacken
  • Die Würste in Scheiben schneiden
  • Die Gratinform mit Butter einreiben
  • den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Parmesan fein raffeln

Zubereitung

Risottoauflauf mit Wurst weiterlesen

Gefüllte Pouletbrüstchen mit Tomaten-Risotto und Spinat

Pouletbrust mit Spinat+Risotto

Zutaten (für 6 Personen)

  • 6 Pouletbrüstchen
  • 1 Packung Speck in Scheiben
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Eine grosse Packung frischer Blattspinat (ca. 500g)
  • 1 Packung getrockneter Tomaten
  • 450g Risottoreis
  • 1/4 Liter Weisswein
  • 5dl Bouillon (Gemüsebouillon)
  • Bratbutter und Olivenöl
  • Salz, Pfeffer & Paprika

Vorbereitungen

  • Bouillon zubereiten
  • Blattspinat waschen
  • Zwiebeln & Knoblauch fein hacken
  • Eine Hand voll getrockneter Tomaten in kleine Stücke schneiden
  • In einem Teller eine Pfeffer-Salz-Paprika-Mischung vorbereiten
  • Pouletbrüstchen auf der Seite einschneiden („Taschen“ für Spinatfüllung)
  • Ofen auf 180° C aufheizen

Zubereitung

Gefüllte Pouletbrüstchen mit Tomaten-Risotto und Spinat weiterlesen

Wurtspiesse mit Senfrisotto

20110501-223720.jpg

Dieses Gericht ist einfach und relativ schnell gemacht.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 Olmabratwürste (je nach Belieben können auch andere Wurstarten verwendet werden z.B. Cervelat, Schüblig usw.)
  • Holzspiesse
  • 100gr Bratspeck
  • 250gr Risottoreis
  • Öl zum anbraten
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • 2 dl Weisswein
  • 5 dl Bouillon
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und danach die Zwiebeln und den Knoblauch kurz andünsten. Den Risottoreis dazugeben und mitführten bis er glasig ist. Mit dem Weisswein ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Danach die Bouillon dazugeben und auf mittlerer Stufe köcheln, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Falls der Reis noch nicht ganz gar ist, etwas Wasser hinzugeben. Den Senf mit dem Zitronensaft dem Risotto unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Würste in ca. 3cm breite Stücke schneiden und mit dem Speck umwickeln. Die Wurststücke auf die Holzspiesse stecken und auf dem Grill braten. (Kann auch in der Bratpfanne gebraten werden)

Bei Bedarf kann der Risotto auch mit Käse serviert werden.